Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)?

S. Böcking, W. Wirth, H. Schramm, T. Hartmann, C. Klimmt, P.A. Vorderer

Research output: Chapter in Book / Report / Conference proceedingChapterAcademicpeer-review

Original languageGerman
Title of host publicationDie brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft
EditorsJ. Matthes, W. Wirth, A. Fahr, G. Daschmann
Place of PublicationKöln
PublisherHalem
Pages355-379
Number of pages25
ISBN (Print)978-938258-90-3
Publication statusPublished - 2008

Cite this

Böcking, S., Wirth, W., Schramm, H., Hartmann, T., Klimmt, C., & Vorderer, P. A. (2008). Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)? In J. Matthes, W. Wirth, A. Fahr, & G. Daschmann (Eds.), Die brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft (pp. 355-379). Köln: Halem.
Böcking, S. ; Wirth, W. ; Schramm, H. ; Hartmann, T. ; Klimmt, C. ; Vorderer, P.A. / Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)?. Die brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft. editor / J. Matthes ; W. Wirth ; A. Fahr ; G. Daschmann. Köln : Halem, 2008. pp. 355-379
@inbook{88b67f9949de44369bb090d5a6b8330e,
title = "Die messung von r{\"a}umlichem pr{\"a}senzerleben: Welche methode leistet was (nicht)?",
author = "S. B{\"o}cking and W. Wirth and H. Schramm and T. Hartmann and C. Klimmt and P.A. Vorderer",
year = "2008",
language = "German",
isbn = "978-938258-90-3",
pages = "355--379",
editor = "J. Matthes and W. Wirth and A. Fahr and G. Daschmann",
booktitle = "Die br{\"u}cke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft",
publisher = "Halem",

}

Böcking, S, Wirth, W, Schramm, H, Hartmann, T, Klimmt, C & Vorderer, PA 2008, Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)? in J Matthes, W Wirth, A Fahr & G Daschmann (eds), Die brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft. Halem, Köln, pp. 355-379.

Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)? / Böcking, S.; Wirth, W.; Schramm, H.; Hartmann, T.; Klimmt, C.; Vorderer, P.A.

Die brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft. ed. / J. Matthes; W. Wirth; A. Fahr; G. Daschmann. Köln : Halem, 2008. p. 355-379.

Research output: Chapter in Book / Report / Conference proceedingChapterAcademicpeer-review

TY - CHAP

T1 - Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)?

AU - Böcking, S.

AU - Wirth, W.

AU - Schramm, H.

AU - Hartmann, T.

AU - Klimmt, C.

AU - Vorderer, P.A.

PY - 2008

Y1 - 2008

M3 - Chapter

SN - 978-938258-90-3

SP - 355

EP - 379

BT - Die brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft

A2 - Matthes, J.

A2 - Wirth, W.

A2 - Fahr, A.

A2 - Daschmann, G.

PB - Halem

CY - Köln

ER -

Böcking S, Wirth W, Schramm H, Hartmann T, Klimmt C, Vorderer PA. Die messung von räumlichem präsenzerleben: Welche methode leistet was (nicht)? In Matthes J, Wirth W, Fahr A, Daschmann G, editors, Die brücke zwischen theorie und empirie: Operationalisierung, messung und validierung in der kommunikationswissenschaft. Köln: Halem. 2008. p. 355-379