Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar

J. Raupp (Editor), S. Jarolimek (Editor), F. Schultz (Editor)

Research output: Book / ReportBook editingAcademic

Abstract

Das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) hat seit einigen Jahren sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft Konjunktur. Das Handbuch leistet eine kommunikationswissenschaftliche Grundlegung von CSR als Gegenstand der Organisationskommunikation. Darin werden bisherige Forschungsarbeiten zum Thema zusammengeführt und anhand von kommunikationswissenschaftlichen Theorien sowie im Rahmen interdisziplinärer Zugänge neue Sichtweisen eröffnet: Neben der Betrachtung von CSR in der öffentlichen Kommunikation werden ethisch-philosophische, rechts-, wirtschafts- und politikwissenschaftliche, soziologische, historische und kulturvergleichende Perspektiven integriert. Das Handbuch stellt darüber hinaus methodische Zugänge zur Analyse von CSR-Kommunikation vor.
Original languageGerman
Place of PublicationWiesbaden
PublisherVS-Verlag
Number of pages534
ISBN (Print)9783531170015
Publication statusPublished - 2011

Cite this

Raupp, J. (Editor) ; Jarolimek, S. (Editor) ; Schultz, F. (Editor). / Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar. Wiesbaden : VS-Verlag, 2011. 534 p.
@book{9ff1494a87d54ab9bbe20b8ed341dbe4,
title = "Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplin{\"a}re Zug{\"a}nge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar",
abstract = "Das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) hat seit einigen Jahren sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft Konjunktur. Das Handbuch leistet eine kommunikationswissenschaftliche Grundlegung von CSR als Gegenstand der Organisationskommunikation. Darin werden bisherige Forschungsarbeiten zum Thema zusammengef{\"u}hrt und anhand von kommunikationswissenschaftlichen Theorien sowie im Rahmen interdisziplin{\"a}rer Zug{\"a}nge neue Sichtweisen er{\"o}ffnet: Neben der Betrachtung von CSR in der {\"o}ffentlichen Kommunikation werden ethisch-philosophische, rechts-, wirtschafts- und politikwissenschaftliche, soziologische, historische und kulturvergleichende Perspektiven integriert. Das Handbuch stellt dar{\"u}ber hinaus methodische Zug{\"a}nge zur Analyse von CSR-Kommunikation vor.",
editor = "J. Raupp and S. Jarolimek and F. Schultz",
year = "2011",
language = "German",
isbn = "9783531170015",
publisher = "VS-Verlag",

}

Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar. / Raupp, J. (Editor); Jarolimek, S. (Editor); Schultz, F. (Editor).

Wiesbaden : VS-Verlag, 2011. 534 p.

Research output: Book / ReportBook editingAcademic

TY - BOOK

T1 - Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar

A2 - Raupp, J.

A2 - Jarolimek, S.

A2 - Schultz, F.

PY - 2011

Y1 - 2011

N2 - Das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) hat seit einigen Jahren sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft Konjunktur. Das Handbuch leistet eine kommunikationswissenschaftliche Grundlegung von CSR als Gegenstand der Organisationskommunikation. Darin werden bisherige Forschungsarbeiten zum Thema zusammengeführt und anhand von kommunikationswissenschaftlichen Theorien sowie im Rahmen interdisziplinärer Zugänge neue Sichtweisen eröffnet: Neben der Betrachtung von CSR in der öffentlichen Kommunikation werden ethisch-philosophische, rechts-, wirtschafts- und politikwissenschaftliche, soziologische, historische und kulturvergleichende Perspektiven integriert. Das Handbuch stellt darüber hinaus methodische Zugänge zur Analyse von CSR-Kommunikation vor.

AB - Das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) hat seit einigen Jahren sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft Konjunktur. Das Handbuch leistet eine kommunikationswissenschaftliche Grundlegung von CSR als Gegenstand der Organisationskommunikation. Darin werden bisherige Forschungsarbeiten zum Thema zusammengeführt und anhand von kommunikationswissenschaftlichen Theorien sowie im Rahmen interdisziplinärer Zugänge neue Sichtweisen eröffnet: Neben der Betrachtung von CSR in der öffentlichen Kommunikation werden ethisch-philosophische, rechts-, wirtschafts- und politikwissenschaftliche, soziologische, historische und kulturvergleichende Perspektiven integriert. Das Handbuch stellt darüber hinaus methodische Zugänge zur Analyse von CSR-Kommunikation vor.

M3 - Book editing

SN - 9783531170015

BT - Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar

PB - VS-Verlag

CY - Wiesbaden

ER -

Raupp J, (ed.), Jarolimek S, (ed.), Schultz F, (ed.). Handbuch CSR. Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar. Wiesbaden: VS-Verlag, 2011. 534 p.